Heilpädagogische Angebote

Heilpädagogische Angebote

Flyer der Heilpädagogischen Angebote:

20-flyer-jugenddorf-petrus-damian-heilpaed-07-2016

 

Unsere Angebotsstruktur im Heilpädagogischen Bereich richtet sich zunehmend mehr nach dem besonderen Betreuungsbedarf traumatisierter Kinder und Jugendlicher, bei denen häufig parallel eine Bindungsstörung und nicht adäquate Sozialverhaltensstrategien diagnostiziert werden.

Um den teilweise schwer traumatisierten Kindern und Jugendlichen und den daraus resultierenden Bedürfnissen und Verhaltensstrategien im Gruppenkontext gerecht werden zu können, verfügen alle MitarbeiterInnen in den Gruppen des Heilpädagogischen Bereichs über eine traumapädagogische Grundqualifi kation sowie über entsprechende traumapädagogische Interventionsmöglichkeiten.

Durch das Traumapädagogische Zentrum im Haus Nathan erweitern wir unsere heilpädagogischen Angebote. Durch die mit dem Zentrum neu geschaffenen personellen und räumlichen Möglichkeiten kann eine verbesserte Diagnostik erfolgen, wird die Erziehungsplanung und interne Beratung optimiert, erfolgt umfassende Förderung und Therapie – vorrangig in den Bereichen Traumatherapie, Motopädie, Musiktherapie, Erlebnispädagogik und Antiaggressions- und Coolnesstraining.

Zusammen mit der neuen heilpädagogischen Intensivgruppe „Helenagruppe“ und den Möglichkeiten zur Gestaltung von individuellen Betreuungs- und Fördersettings in der „Clemensgruppe“ verfügen wir im heilpädagogischen Bereich des Jugenddorfes über 34 Plätze – für Jungen und Mädchen und in einer Altersspanne von 4 –21 Jahren.

 

Ihre Ansprechpartner

Jessica-Scholle

Jessica Scholle

Pädagogische Leiterin

05641-773-150

j.scholle@jugenddorf-warburg.de