Neue Kletterwand in der Kletterhalle im Jugenddorf nimmt Gestalt an

201812-Kletterhalle-01
Bald kann in der neuen Kletter- und Freizeithalle im Jugenddorf geklettert werden. Es wird nun unsere neue Kletterwand mit einer Gesamtlänge von 17m und 4,9m Höhe fertig gestellt. Mit freiwilligen Helfern, den Kindern und Jugendlichen werden aus 550 verschiedenen Griffen Routen erarbeitet und gestaltet. Die Routen sollen verschiedene
Schwierigkeitsgrade so wie verschiedene Techniken beinhalten, um das Klettern als Teamsport zu erleben und um mit den Kindern verschiedene Gruppen- und Verhaltensspiele zu erarbeiten.

Es sollen 36 verschiedene Routen zum Bouldern, zum Toprope und auch zum Vorstiegsklettern entstehen.
Des Weiteren soll mit den Kindern auch Standplatzbau geübt werden und das Gehen an einem Klettersteig.